Vorteile IT-Arbeitnehmer

IAT: Vorteile 

Steuerersparnis
Da der Versorgungslohn vom Bruttogehalt abgezogen wird, vermindert sich das zu versteuernde Einkommen um diesen Betrag. Lesen Sie dazu hier mehr...

Sozialversicherungsersparnis
Auf den Versorgungslohn sind keine Sozialversicherungsbeiträge zu zahlen!

Gesteigerte Mobilität
Die IT-U-Kasse ist nicht an ein bestimmtes IT-Unternehmen gebunden. D.h. aufgebaute Positionen können bei einem Arbeitsplatzwechsel unkompliziert "mitgenommen" und weitergeführt werden, falls auch das neue IT-Unternehmen Mitglied der IT-U-Kasse ist oder wird.

Sichere Kapitalanlage mit hoher Rendite
Durch die steuerfreie Ansammlung und Verzinsung der Beiträge wird bis zum Rentenbeginn eine Rendite von 15% bis 20% erzielt. Durch die Rückdeckung der IT-U-Kasse über den 2. größten deutschen Finanzdienstleiter, der ERGO Finanzgruppe, wird die Sicherheit dieser attraktiven Kapitalanlage garantiert.

Keine Beitragsbemessungsgrenzen
Im Gegensatz zu Direktversicherungen gibt es bei der IT-U-Kasse keine Grenzen für die Beitragshöhe. Dieser Vorteil ist besonders für Besserverdienende der IT Branche interessant!

Transparenz
Als IT-Arbeitnehmer erhalten Sie jährlich einen Performance-Ausweis und werden somit über den Stand Ihrer Altersvorsorge informiert.

Spielraum für weitere Vorsorge
Die Altersvorsorge über die IT-U-Kasse beeinträchtigt in keiner Weise bereits bestehende Direktversicherungen oder andere Formen der Altersvorsorge.